Akademische Lehrabteilung der Universitäten Innsbruck und Wien

_48A2860

Klinisch Praktisches Jahr
Orthopädie




Prim. Dr. Robert Siorpaes
Leiter der KPJ Ausbildung an der Orthopädie in St. Johann

Die Abteilung für Orthopädie ist als akademische Lehrabteilung der med. Uni. Innsbruck und der med. Uni. Wien akkreditiert. An der Abteilung können Medizinstudent/innen im letzten Studienjahr im Rahmen des klinisch praktischen Jahres (KPJ) ihre praktische Ausbildung in Orthopädie und orthopädische Chirurgie absolvieren.

Ziel, Einführung in Problemfällen und Leistungen im Fach der Orthopädie und orthopädischen Chirurgie der täglichen Praxis. Als Student/in im KPJ werden Sie in das Ärzteteam voll integriert sein, ähnlich wie ein Turnusarzt bzw. eine Turnusärztin eingesetzt, selbständige Erstkontakte mit Patient/innen und laufend fachärztliche Anleitung erhalten.

Papierlose Krankengeschichte:

Sie erhalten Zugang zu elektronischen Krankengeschichten und Fieberkurven und erlernen so den Umgang mit einem modernen medizinischen Dokumentationssystem.

Sie sind bei allen Aktivitäten des Ärzteteams involviert

Spezielle Leistungen der Abteilung:

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...