Das Labor - Sicherheit für die Patient/innen

Laboruntersuchungen unterstützen den Arzt bei der Diagnosestellung, bei der Therapie-Überwachung und bei der Entdeckung von Risikofaktoren.

Unser Team von biomedizinischen Analytikerinnen führt eigenverantwortlich und fachgerecht jährlich ca. 600.000 Analysen durch und überprüft jedes Ergebnis auf Plausibilität und Richtigkeit. Tägliche Kontrollmessungen und regelmäßige Wartungen der Analysensysteme garantieren die Qualität der erhobenen Werte.

Mit der modernen Ausstattung des neu errichteten Labors ist es möglich, den Großteil der Aufträge in kürzester Zeit zu bearbeiten, sodass die Behandlung der Patient/innen so schnell wie möglich erfolgen kann.

Das integrierte Blutdepot stellt die Versorgung der Bevölkerung der Umgebung mit Blutkonserven sicher, so werden jährlich ca. 1400 Blutprodukte auf ihre Verträglichkeit für die einzelne Patientin bzw. den einzelnen Patient überprüft und daher ohne Zwischenfälle verabreicht.

Leistungsspektrum

Leitende MTA Leopoldine Edlmaier

Leitung:
Biomed. Analytikerin Ute SCHMIDT