Der interne Transportdienst

Das Team des IMT (Intramuraler Transportdienst) umfasst neun Mitarbeiter/innen, die in erster Linie für Patient/innen - aber auch für Materialtransporte innerhalb des Krankenhauses zuständig sind.

Jährlich werden trotz einer innerbetrieblichen Rohrpost, die für Kleintransporte wie Blutröhrchen, Proben, Medikamente, usw. verwendet wird, über 60 000 Transporte von den MitarbeiterInnen des IMT getätigt. Mittels eines Computersystems werden die Aufträge über ein persönlich zugeteiltes mobiles Datenübertragungsgerät koordiniert.

Alle unsere Mitarbeiter/innen sind ausgebildete Rettungssanitäter/innen, seit 2007 entlasten sie viele Berufsgruppen in ihrer täglichen Arbeit und sind somit aus unserem Krankenhaus nicht mehr wegzudenken.

Leitung Interner Transportdienst