Nicht in Österreich versichert?

Sollten Sie im Ausland versichert sein, benötigen Sie eine Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC), diese Karte ist in der gesamten EU gültig und deckt Unfälle sowie akute Erkrankungen ab (keine elektiven Eingriffe). Wir rechnen somit über das zwischenstaatliche Versicherungsabkommen direkt mit Ihrer Versicherung ab.

Sollten Sie keine EHIC-Karte besitzen, so erkundigen Sie sich über Kostenübernahme durch Ihre Sozialversicherung bzw. Reiseversicherung. Abkommen haben wir mit der DKV-Köln, unsere Mitarbeiter/innen in der Kassa informieren Sie gerne.

Sofern Sie über keine Sozialversicherung verfügen, werden Ihnen die Behandlungskosten (auf Basis einer gesetzlichen Gebührenordnung) direkt verrechnet, in diesem Fall benötigen wir einen Lichtbildausweis und eine Kredit-Karte.