Orthopädie und Traumatologie

Akademische Lehrabteilung der Medizinischen Universität Wien

Aus der Zusammenlegung der beiden etablierten Abteilungen Orthopädie und Unfallchirurgie entstand zum 01.12.2020 die neue Abteilung für Orthopädie und Traumatologie. Diese ist Anlaufstelle für Patienten mit Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.
Mit 86 stationären Betten, 3 Operationssälen und mehr als 20 ärztlichen Mitarbeitern ist sie die zweitgrösste orthopädisch-traumatologische Abteilung Tirols, in welcher jährlich mehr als 25.500 Patienten behandelt und über 3000 operative Eingriffe durchgeführt werden.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...