Orthopädie

Akademische Lehrabteilung der Medizinischen Universität Wien

Die Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie ist mit 49 Betten und zwei Operationssälen die zweitgrößte orthopädische Abteilung Tirols.

Angesichts steigender Lebenserwartung, einem zunehmenden Anteil älterer Menschen in der Gesellschaft, steigender Aktivität und Mobilität bis ins hohe Alter, deckt sie den steigenden Bedarf an orthopädischer Versorgung in der Bevölkerung ab.

Individuelle Betreuung und das perfekte Zusammenspiel von Ambulanzen, Stationen und Physiotherapie garantieren einen optimalen Behandlungsverlauf. Der gesamte Behandlungs- und Genesungsablauf bleibt für Patient/innen unter der Regie "Ihrer" Ärztin bzw. "Ihres" Arztes, die/der aufklärt, operiert und Nachsorge und Physiotherapie überwacht. Diese transparente und engmaschige Versorgung garantiert eine umfassende, persönliche Betreuung.