Qualitätsmanagement am BKH St. Johann i.T.

Mit der Gründung der Abteilung für Qualitätsmanagement, wurde ein zukunftsweisender Schritt im BKH St. Johann in Tirol gesetzt. Der Mittelpunkt einer jeden Überlegung, Planung und Handlung müssen die Patient/innen sein.

Eine konsequente Kundenorientierung ist die wichtigste Grundlage um die medizinische Behandlung und Pflege im Sinne der Patienten/innen zu planen und durchzuführen. Damit verbunden ist ein kontinuierlicher Verbesserungs- und Veränderungsprozess, um sich an die veränderten Gegebenheiten anzupassen. Sie können uns dabei helfen, indem Sie sich an unserer laufenden Patient/innenbefragung beteiligen. Nur so können wir auf Ihre Wünsche und Anregungen reagieren und die Qualität damit ständig steigern. Bei der Abmeldung an der Kassa erhalten Sie eine kurze Beschreibung sowie einen Code, mit dem Sie innerhalb eines Monats auf unserer Homepage an der Befragung anonym teilnehmen können. Jeder Code ist pro IP-Adresse nur einmal gültig.

Falls Sie in ambulanter Behandlung sind, können Sie unter “SERVICE - Lob & Kritik“ Ihre Wünsche, Beschwerden und gerne auch Ihr Lob an uns weiterleiten. Sowohl Kritik, Beschwerden, Wünsche als auch positives Feedback wird an die entsprechende Stelle weitergleitet und sofern möglich bzw. erforderlich die entsprechenden Maßnahmen ergriffen.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen als Qualitätsmanagerin des Hauses für ein persönliches Gespräch, sei es bei Ihrem aktuellen Aufenthalt als auch nach Ihrer Entlassung, gerne jederzeit zur Verfügung.