Zentraleinkauf

Der Zentraleinkauf des BKH St. Johann in Tirol gliedert sich in verschiedene Aufgabenbereiche.

Einerseits in die Sicherstellung des gesamten Wareneinkaufs an medizinischen (Medikamente, Infusionen etc.) und nichtmedizinischen Verbrauchsgütern (Verbandsstoffe allg. Behandlungsbedarf, Desinfektionsmittel, Reinigungsmittel, Büromaterial etc.).

Andererseits in die Übernahme und korrekte Lagerung der Waren, sowie in die Kommissionierung und Belieferung der Stationen bzw. Abteilungen.

In unseren Kompetenzbereich fallen ebenfalls die Bestellung, Kontrolle und Übernahme der Waren für unseren hochspezialisierten Operations-Bereich.

Die gesamte Warenanlieferung für das BKH St. Johann in Tirol (außer Mietwäsche) erfolgt im Zentraleinkauf, die zuständigen Abteilungen (Haustechnik, Zentralsterilisation etc.) sind dabei eingebunden.