PhysiotherapeutIn (m/w/d)

Am a. ö. Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol suchen wir ab sofort eine professionelle Unterstützung als:

PhysiotherapeutIn

Beschäftigungsausmaß 100 %

Als PhysiotherapeutIn betreuen Sie hauptsächlich PatientInnen auf den Stationen postoperativ, sowie ambulant im Bereich Orthopädie und Traumatologie, Innere Medizin, Chirurgie und der Intensivstation in breit gefächerten Anwendungsgebieten.

Qualifikationen:
Abgeschlossenes FH Studium der Physiotherapie nach dem geltenden MTD Gesetz als PhysiotherapeutIn oder gleichwertig nostrifiziert in Österreich.

Fortbildung im Bereich manuelle Therapie und manuellle Lymphdrainage wünschenswert.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team und komplett neuer Abteilung mit MTT und hellen Räumlichkeiten
  • Tätigkeiten stationär und ambulant
  • Kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant zu günstigen Konditionen
  • Parkplätze stehen zur Verfügung
  • Anstellung im öffentlichen Dienst

Was Sie mitbringen sollten:

  • Ein hohes Maß an Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit mit ÄrztInnen sowie anderen Berufsgruppen aller Abteilungen

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben senden Sie bitte an den Abteilungsleiter der Physiotherapie
Ph. Dr. Rudolf Knipp, MSc. , Tel.: 05352-606-610

E-Mail: rudolf.knipp@khsj.at oder verwenden Sie unsere Online-Bewerbungsmaske durch Klick auf "Jetzt Bewerben".
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Das jährliche Mindestgehalt richtet sich nach dem Entlohnungsschema gemäß G-VBG. Es erhöht sich aufgrund gesetzlicher Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

HeilmasseurIn (m/w/d)

Am a. ö. Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol suchen wir ab sofort eine professionelle Unterstützung als:

HeilmasseurIn ab 03.01.2022

Beschäftigungsausmaß 30%



Qualifikationen:
Abgeschlossene Ausbildung als med. MasseurIn oder HeilmasseurIn und Fortbildung manueller Lymphdrainage.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team und komplett neuer Abteilung mit MTT und hellen Räumlichkeiten
  • Tätigkeiten stationär und ambulant
  • Kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant zu günstigen Konditionen
  • Parkplätze stehen zur Verfügung
  • Anstellung im öffentlichen Dienst

Was Sie mitbringen sollten:

  • Ein hohes Maß an Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit mit ÄrztInnen sowie anderen Berufsgruppen aller Abteilungen

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben senden Sie bitte an den Abteilungsleiter der Physiotherapie
Ph. Dr. Rudolf Knipp, MSc. , Tel.: 05352-606-610

E-Mail: rudolf.knipp@khsj.at oder verwenden Sie unsere Online-Bewerbungsmaske durch Klick auf "Jetzt Bewerben".
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Das jährliche Mindestgehalt richtet sich nach dem Entlohnungsschema gemäß G-VBG. Es erhöht sich aufgrund gesetzlicher Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile.

Logopäde/Logopädin (m/w/d)

Am a. ö. Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol suchen wir ab sofort eine professionelle Unterstützung als:

Logopäde/Logopädin

Beschäftigungsausmaß 20-25% bzw. Konsiliar- oder Honorarbasis

Als LogopädIn betreuen Sie hauptsächlich PatientInnen im neurologischen Bereich nach Schlaganfällen mit Sprech- und Schluckstörungen, PatientInnen der Intensivstation, sowie vereinzelt pädiatrische PatientInnen. Zu Ihren Aufgaben gehört die logopädische Diagnostik, die Planung und Durchführung der Therapie sowie die Beratung von Betroffenen und Angehörigen.

Qualifikationen:
Abgeschlossenen Ausbildung als Diplomierte/r Logopäde/Logopädin

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant
  • Parkplätze stehen zur Verfügung

Was Sie mitbringen sollten:

  • Ein hohes Maß an Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Ärzten/innen sowie anderen Berufsgruppen der Abteilungen Intensivmedizin und Innere Medizin, sowie der Konsiliarabteilung für Neurologie

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben senden Sie bitte an den ärztlichen Direktor Prim. Dr. Norbert Kaiser,
Tel.: 05352-606-436, E-Mail: sek.medleit@khsj.at oder verwenden Sie unsere Online-Bewerbungsmaske durch Klick auf "Jetzt Bewerben".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

Radiologietechnologin/-technologe (m/w/d)

Am a. ö. Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol gelangt ab August 2021 folgende Stelle zur Besetzung:

Radiologietechnologin/-technologe (Vollzeitbeschäftigung)

Das Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol ist mit 274 Betten ein Krankenhaus der erweiterten Standardversorgung in der Region Kitzbüheler Alpen, eingebettet zwischen Wilden Kaiser und Kitzbüheler Horn.
Als eines der ersten volldigitalisierten Krankenhäuser Österreichs sind wir Vorreiter in der digitalen Krankenhausdokumentation.

Unser Team besteht aus 18 RT’s und arbeitet mit modernster Ausstattung in den Bereichen CT (dual source), MRI (1,5T), Ultraschall, Durchleuchtung, Mammographie, DEXA und 3 digitalen Aufnahmeplätzen, wobei wir regelmäßig zwischen den verschiedenen Modalitäten rotieren.

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossene RT-Ausbildung (FH-Studium)
  • Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und die Bereitschaft zu Rufbereitschaften, Nacht- und Wochenenddiensten

Unser Angebot an Sie:

  • ein professionelles, entwicklungsorientiertes Umfeld
  • die Integration in ein erfahrenes Team in einer innovativen Einrichtung
  • kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet (Aussicht auf Kernteamspezialisierung CT, MRI)
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Sonderkonditionen seitens des Betriebsrates, betriebliche Gesundheitsförderung)
  • attraktives Gehaltssystem (Grundlage: Entlohnungsschema für Gesundheitsberufe 2021 –inklusive einer 3%igen pauschalen Leistungsbelohnung!)
  • Personalwohnungen können je nach Verfügbarkeit zum Mitarbeiter/innen Tarif gestellt werden.
  • Im hauseigenen Betriebskindergarten stehen 25 Kindergartenplätze für unsere Mitarbeiter/innen zur Verfügung
  • Parkplätze auf der Freifläche stehen für Mitarbeiter/innen gratis zur Verfügung, Tiefgaragenplätze zum Mitarbeiter/innen Tarif nach Verfügbarkeit

Da das Krankenhaus St. Johann in Tirol für die erweiterte Standardversorgung in der Region Kitzbüheler Alpen zuständig ist, fallen auch Wochenend- und Nachtbereitschaftsdienste an.

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne der leitende RT Balthasar Knoll unter Tel:05352/6068100 oder per Mail balthasar.knoll@khsj.at.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte an:
A. ö. Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol
Personalbüro
Herrn Roland Burger
Bahnhofstraße 14
6380 St. Johann in Tirol
burger@khsj.at

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...