EHRENAMTLICHE HOSPIZBEGLEITUNG

hospiz_farbig

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft betreut schwer kranke oder sterbende Menschen und deren Angehörige. Trotz schwerer, unheilbarer Krankheit kann viel getan werden, um die Lebensqualität eines Menschen zu erhalten und zu verbessern.

Der Mensch in seiner Ganzheitlichkeit steht dabei im Mittelpunkt. Mit moderner Palliativmedizin, Schmerztherapie, liebevoller Pflege und Begleitung sowie Unterstützung der Angehörigen gelingt es so oft, ein erfülltes Leben bis zum Schluss, zu ermöglichen.


Näheres zum Angebot der „Tiroler Hospiz Gemeinschaft“ finden Sie unter: www.hospiz-tirol.at

Ehrenamtliche Begleitung


Im Bezirk Kitzbühel gibt es das Hospizteam. Wir begleiten ehrenamtlich, unentgeltlich schwer kranke oder sterbende Menschen und deren Angehörige in einer schweren, belasteten Zeit. Sind aber auch danach für die Familien da, um ein Stück in der schweren Zeit der Trauer gemeinsam zu bewältigen.

Wir schenken Zeit, Herz und Ohr, trösten, hoffen und schweigen gemeinsam – gehen ein Stück des Weges mit und sind „einfach“ Da.

Wir kommen nach Hause, ins Altenwohnheim oder ins Krankenhaus, unabhängig von Religion und Herkunft.

Die ehrenamtlichen Hospizteams werden von der Regionalbeauftragten koordiniert, die auch für Informationen, Beratung, Unterstützung zum Thema Hospiz und Palliativ Care zur Verfügung steht.

hospiz-tirol_sigrid_woergoetter
Sigrid Wörgötter

Kontakt:
Regionalbeauftragte
Sigrid Wörgötter
Tel.: 0676 88 188 305
sigrid.woergoetter@hospiz-tirol.at

Termine nach telefonischer Vereinbarung


Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...